Behandlung von Hautkrebs

Für die plastische Chirurgie endet Hautkrebsbehandlung nicht mit der Entfernung des Tumors sondern mit der Deckung des entstandenen Defektes. Dies ist besonders im Gesicht von grosser Bedeutung, wo Patienten durch Entstellungen empfindlich exponiert sind.

Prof. Dr. med. Claudia Meuli-Simmen