Rekonstruktive Chirurgie im Kopf- und Halsbereich

MD, assistant Professor Rene D. Largo

Patienten, bei denen im Kopf-Hals-Bereich ausgedehnte Tumoroperationen vorgenommen wurden, können heute erfolgreich wiederhergestellt werden und somit ihre Ess-, Schluck- und Sprechfähigkeit wiedererlangen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an einen Plastischen Chirurgen Ihres Vertrauens, in Ihrer Umgebung.

Beiträge

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin